CityApp Rathenow

Der smarte Branchenführer

Sie wurde schon ausgezeichnet, da steckte sie noch in den Kinderschuhen. Die IHK Westbrandenburg überzeugte das Konzept der Rathenower CityApp als interaktiver Branchenführer. Im Mai 2013 konnte der Preis im Rahmen der „City-Offensive-Westbrandenburg“ von den Initiatoren des Projektes, der KWR Rathenow und der Stadt Rathenow, entgegengenommen werden. Mit frischem Schwung wurde das Projekt umgesetzt und steht nun den Rathenowern und ihren Gästen kostenfrei zur Verfügung.

Welche Geschäfte und Dienstleister gibt es in der Stadt,
wo sind sie zu finden, wann haben sie geöffnet?

Schnell kann man sich per Smartphone, Tablet oder am PC mit der CityApp ein Bild vom Einzelhandel der Stadt machen. „Es war uns wichtig, ein Instrument zu haben, das mehr Menschen anregt die Angebote Rathenows wahrzunehmen“, so der Geschäftsführer der KWR Rathenow, Hartmut Fellenberg. „Die Informationen schnell und komfortabel an Interessierte zu bringen, ist ein Beitrag zur Förderung unseres Einzelhandels und zur Belebung der Stadt. Eine attraktive Stadt ist für uns alle wichtig. Darum haben wir hier die Trägerschaft in der Start-up-Phase übernommen.“


Unterstützt wurde die Umsetzung des Projektes vom Verfügungsfonds der Stadt Rathenow und den Beiträgen der beteiligten Gewerbetreibenden. Wer sich frühzeitig meldete, konnte mit einem Vorzugspreis aufgenommen werden. Aber auch die aktuelle Jahresgebühr von 5 Euro bei einem Erstaufnahmebeitrag von 50 Euro ist eine geringe Summe im Vergleich zu anderen Portalen. Bislang sind gut 60 Händler und Dienstleister Rathenows die Partner des Projektes. Hinzu kommen regionale Informationen wie die Öffnungszeiten der Behörden, der Bahnfahrplan oder Veranstaltungstipps.

Wer ebenfalls aufgenommen werden möchte, kann sich gern bei Frau Querfurth von der KWR unter Tel. (03385) 588 101 bzw. info@kwr-rathenow.de melden.